21.04.2017 Raps

Die hängenden Köpfe sollten sich wieder aufstellen. Frostrisse eher gering.

An Blütenbehandlung denken! Eventuell morgen Abend wenn kein Frost gemeldet

19.04.2017 Blütenbehandlung wie Empfohlen

Durch die kühlen Temperaturen und kräftigeren Turgeszenz Druck erhöhte Gefahr von Fahrgassenschäden.

13.04.2017

Termin für Blütenbehandlung im Auge behalten

Raps: 11.04.2017

Die ersten Schläge fangen an zu blühen, Kohlschotenmücke wurde bereits z.T.  verstärkt gefangen

Blütenbehandlung so spät wie möglich durchführen so dass keine Fahrschäden entstehen (Hohe Temperaturen und trockene Bestände sowie langsames Fahren reduzieren Fahrschäden.)!

 

Empfehlung:

In der Vollblüte mit 350 l Wasser

1 l Propulse + 0,3 l Biscaya